Ein sehr bewegtes Jahr geht schon bald zu Ende. Viele werden darüber froh sein und inständig hoffen, dass das neue Jahr nicht derartige Überraschungen bereithält wie das vergangene.
Corona und seine Folgen stellten jeden Einzelnen vor große Herausforderungen.
Gerade für Selbstständige und Unternehmer war das vergangene Jahr sicher ein Horror schlechthin. Die Auswirkungen auf die Wirtschaft und damit auch für jeden Bürger werden allerdings erst nächstes Jahr vollends durchschlagen. Die Folgen für unser Land geben uns Grund zu großer Sorge.
Doch bei all dem gibt es auch Grund dankbar zu sein, vor allem für all diejenigen, die bis jetzt gesund geblieben sind. Denn Gesundheit ist unser höchstes Gut, das wird einem gerade in diesen Zeiten, in denen das Thema Krankheit und Tod allgegenwärtig gehalten wird, mehr als bewusst. Ohne Gesundheit ist alles nichts.
Doch was können wir dafür tun, dass wir gesund bleiben? Nun wir müssen uns um Ausgleich bemühen, für unser seelisches Gleichgewicht sorgen.
Deshalb sollten wir ganz besonders dieses Weihnachten und insbesondere den gewohnten Rahmen der Feierlichkeiten mit unseren Lieben, wo immer es möglich ist, beibehalten.
Unseren Kindern sollten wir eine möglichst unbeschwerte Zeit bescheren und eine weitgehende Normalität ermöglichen.
Lassen Sie uns gemeinsam unter diesen Bedingungen und massiven Einschränkungen neue Kraft tanken.
Achten wir stets darauf, dass wir uns unseren Seelenfrieden durch die Widrigkeiten unserer Zeit nicht rauben lassen. Bewahren wir aber auch Frieden und Eintracht in unserem Umfeld, was innere Ausgeglichenheit voraussetzt. Halten wir zusammen und stehen für einander ein, großherzig und wohlwollend unterstützen wir uns gegenseitig.
In der Gewissheit der Gemeinschaft liegt die Kraft zukünftige Herausforderungen gemeinsam erfolgreich zu bewältigen.
Mögen wir in einzelnen Fragen auch unterschiedlicher Auffassung sein, so sind wir doch Bürger unserer Stadt, Kinder unseres Landes. Lassen Sie uns gemeinsam zu Jahresende innehalten und Revue passieren. Lassen Sie uns gemeinsam Kraft schöpfen für zukünftige Aufgaben. Lassen wir es nicht zu, dass uns Kräfte von außen belehren, manipulieren und über unser Leben bestimmen.
Stärken wir gemeinsam den Zusammenhalt in unseren Familien, auch wenn bei dem einen oder anderen Thema die Meinungen auseinander gehen.
Mit vereinten Kräften werden wir, die AfD alles geben, um maximale Erfolge für Sie und unser Land zu erzielen. Unser Ziel ist es, im Super-Wahljahr 2021 unseren Einfluss in Bund und Land massiv zu vermehren. Wir brauchen dafür Ihre Unterstützung. Gemeinsam wollen wir unsere Heimat vor Schaden bewahren und deren Zukunft gestalten.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein frohes und gesundes 2021!
Wir bleiben weiter standhaft!
In diesem Sinne verabschieden wir uns für dieses Jahr von Ihnen in die Weihnachtszeit. Wir sind nach dem Lock-Down, voraussichtlich ab 11. Januar 2021, wie gewohnt, wieder für Sie da.

Was uns bleibt von 2020 – Rückblicke und Aussichten