Am Samstag kam es in Halle zu verstörenden Bildern. Mehrere gepanzerte Fahrzeuge und Wasserwerfer der Bundes- und Landespolizei standen zunächst auf dem Hallmarkt und schließlich auf dem Marktplatz, um dort eine Demonstration von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu zerschlagen. Auf Videoaufnahmen war zu sehen, wie Menschenansammlungen von einer enormen Polizeipräsenz auseinander getrieben wurden. Augenzeugen haben dies bestätigt.

Begründet wurde dieses Verbot mit der gefährdeten öffentlichen Ordnung und Sicherheit. Es ginge von den Demonstranten, die sich nicht an Hygieneauflagen halten, ein erhebliches Risiko für die Öffentlichkeit und Polizei aus. Wie schützen sich eigentlich Pflegekräfte in den Einrichtungen?

Vor gut 30 Jahren wären solche, die demokratischen Grundrechte aushebelnden Begründungen im „Westfernsehen“ als das gebrandmarkt worden, was sie sind: Willkürliche Totschlagargumente, mit denen man jeglichen Protest verbieten kann. 

Leider gibt es das „Westfernsehen“ nicht mehr und offensichtlich auch keine Schutzausrüstung, mit der sich die Polizei schützen kann.

Dass diese Begründung zweifelhaft und willkürlich war, zeigt noch ein anderer Aspekt mehr als deutlich:

Zeitgleich fand am August-Bebel-Platz eine Kundgebung der linksextremistischen Antifa statt.

Dort durfte, mit dem Segen der Obrigkeit, viel Hass und Hetze gegen Andersdenkende, die man mit den üblichen Ekel-Etiketten versah, verbreitet werden.

Mit der richtigen Gesinnung ist man offensichtlich selbst gegen das Virus immun und kann dann auch andere nicht gefährden.

Wir sind gespannt auf die entsprechenden Studien der Wissenschaftler, die sich anbiedernd im Umfeld der Bundesregierung tummeln und sowieso schon willfährig zu jedem gewünschten Sachverhalt eine angeblich wissenschaftliche Datenlage herbei fantasieren.

Denn die wissenschaftliche Erkenntnis, Aerosolforscher haben herausgefunden, dass Infektionen fast ausnahmslos in Innenräumen verbreitet werden, scheint dort unerwünscht zu sein. (Siehe: https://www.welt.de/wissenschaft/article230160727/Corona-Aerosolforscher-kritisieren-Politik-der-Regierung-deutlich.html)

Gepanzerte Fahrzeuge und Wasserwerfer gegen friedlichen Protest in Halle