Quelle: Donatus Schmidt

Ebenfalls im Dezember wurde die Einführung eines kostenlosen Schülertickets in Halle im Stadtrat beraten. Die AfD begrüßt dieses Ansinnen ausdrücklich. 

Unser Fraktionsvorsitzender in einem Interview dazu: „Die Wahl der weiterführenden Schule ab der 5. Klasse führt für unsere Kinder nicht selten dazu, dass sich neue Freundschaften aus den Klassenverbänden heraus bilden, sich der Freundeskreis insgesamt erweitert. Da dieser sich dann über das gesamte Stadtgebiet erstrecken kann, würden wir ein kostenloses Schülerticket für alle unsere Schüler begrüßen. Ist doch so gewährleistet, dass sich die Kinder gegenseitig nach Schulschluss besuchen können, ohne dass dafür der Geldbeutel der Eltern maßgeblich ist, ohne dass man dabei aus Kostengründen auf die Uhr schauen muss. Dies ist außerdem ein Schritt in die richtige Richtung, ein Schritt zur Entlastung der Familien mit Kindern“, führte Alexander Raue aus.

AfD Halle begrüßt das kostenlose Schülerticket